MDR in der Gedenkstätte Bernburg – Mareen Alburg Duncker

Anlässlich des Jahrestages der Reichsprogromnacht am 9. November 1938 erhielt ich eine Anfrage vom MDR einen kurzen Beitrag zu meiner Arbeit als Heimatstipendiatin in Kooperation mit der Gedenkstätte für die Opfer der „NS-Euthanasie“ in Bernburg zu senden.
So füllte sich mein Atelier am 6.11. mit einem dreiköfpigen Presseteam samt Equipment. Nach dem Dreh hier fuhren wir in die Gedenkstätte und trafen uns dort mit Frau Dr. Hoffmann, um weitere Aufnahmen zu machen.
Der entstandene Beitrag ist noch bis 16.11.20 in der MDR-Mediathek zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.