Vermessung im Museum Haldensleben | Xenia Fink