Kinderkunstnachmittage

Nachmittage, an denen Kinder sich in der Kunst ausprobieren können, sind Bestandteil unserer Ausstellungen. Das war auch beim HEIMATSTIPENDIUM nicht anders.

...
23.11. 2021 Was bisher geschah
...
23.11. 2021

VERSCHOBEN! Aus aktuellem Anlass müssen wir leider den Kinderkunstnachmittag auf einen späteren Termin verschieben.

Annette Funke, Künstlerin Workshop „Geschnitten, Gefaltet, Gelegt – Papierengel in Bördetracht“ Samstag, 27.11.2021, ab 14Uhr.

Mit Annette Funke können anlässlich des Weihnachtsmarktes im Museum Weihnachtskarten mit Goldprägung und Papiercollagen aus bedruckten Natur-Papieren gestaltet werden. Eine Anmeldung ist dafür nicht nötig. Teilnahmegebühr: 2,00 €

Geschnitten, gefaltet, gelegt - Workshop mit Annette Funke
...
23.11. 2021

VERSCHOBEN! Aus aktuellem Anlass müssen wir leider den Kinderkunstnachmittag auf einen späteren Termin verschieben.

Dr. Timm Karisch und Künstlerin Julia Rückert präsentieren bei einem Museumsrundgang faszinierende Tierpräparate, Keramik-Kunstwerke und die 200 Bilder des Fantasiewesen-Wettbewerbs von Kindern aus ganz Sachsen-Anhalt. Inspiriert und vollgepackt mit Ideen werden anschließend Collagen von fabelhaften Geschöpfen erstellt. Zudem können Bernsteine geschliffen und poliert werden! Für Kinder von 8–12 Jahren

Fantasiewesen - Workshop mit Julia Rückert
...
23.11. 2021

 Am 28. Oktober 2021 fand der Workshop für Kinder „frisch gewickelt“ im Museum Schloss Moritzburg Zeitz statt.

Die Bildhauerin Julia Schleicher zeigte dort zunächst ein – besonders kleines – Museumshighlight: ein Fatschenkind. Anschließend führte sie durch die Kunstausstellung, in der ihre Objekte präsentiert werden. Davon Inspiriert und voller Ideen gestalteten die Kinder eigene Fatschenkinder-Püppchen mit Stoffen, Spitzen und Pailletten.

frisch gewickelt - Workshop mit Julia Schleicher
...
23.11. 2021

VERSCHOBEN! Aus aktuellem Anlass müssen wir leider den Kinderkunstnachmittag auf einen späteren Termin verschieben.

Donnerstag, 21.10.2021, 15 Uhr – Töpfere selbst – Gefäße herstellen wie vor rund 6000 Jahren. Museumsleiterin Dr. Nadine Panteleon zeigt Funde der Linienbandkeramik aus der Börde-Region. Davon inspiriert, können die Kinder mit Stipendiatin Julia Himmelmann kleine Ton-Gefäße erstellen und mit Ritzdekor verzieren. Begleitpersonen erhalten eine Führung von Frau Dr. Panteleon durch die Außenanlagen des Museums. Für 8 Kinder im Alter von 9–14 Jahren.

Töpfere Dein eigenes Gefäß - Workshop mit Julia Himmelmann
...
23.11. 2021

VERSCHOBEN! Aus aktuellem Anlass müssen wir leider den Kinderkunstnachmittag auf einen späteren Termin verschieben.

Samstag, 4. Dezember 2021, 11 und 14 Uhr – Stubenzauber mit Lucie Göpfert: Die Illustratorin und ein Team vom KulturQuadrat Schloss Zörbig basteln mit Kindern weihnachtlichen Baumschmuck aus Teig und Papier. Dazu gibt es Geschichten von Victor Blüthgen. Jeweils für 20 Kinder ab 3 Jahren. Teilnahmegebühr: 3 Euro.

Stubenzauber - Workshop mit Lucie Göpfert